WLAN Temperatur-/Umweltsender

Der WLAN Temperatur-/Umweltsensor ist Batteriebetrieben und sendet abhängig der Temperaturänderung/Feuchteänderung seine Daten an einen Server. Dieser leitet die Daten an FHEM weiter und schreibt sie in eine MySql-Datenbank. Er wird von einem Mikrocontroller von Atmel den Atmega 328 gesteuert. für die Anbindung an das WLAN sorgt der ESP8266 (Partnerlink).

Temperatur-/Umweltsensor im Wand- und Tischgehäuse

Hier die Funktionen im Überblick:

  • Temperatur und Feuchtemessung
  • Optional: Barometer
  • Optional: Lichtstärkemessung
  • Wlan Verbindung
  • 3xNiMH Akku reicht aus
  • höhe Spannung möglich
  • Standzeit ca. 12Monate mit 3x eneloop 1900mAh AA Akku (Partnerlink)
  • Eingangsspannungsmessung (Batterieausfallerkennung)
  • Maße der Platine: 55x42mm
  • Maße Gehäuse: 85x56x39mm

Er benötigt eine Eingangsspannung von mindestens 3,6V, mehr ist auch möglich. Die Stromaufnahme beträgt im Standby <100µA, beim Senden geht der Strom kurzzeitig hoch bis auf ca. 250mA.

Hier gehts zur Beschreibung: